Skip to main content

Tagespflege im Haus Bonitas in Hiddenhausen

Tagsüber kompetent betreut und abends zurück in die eigenen vier Wände

Bei Pflegebedürftigkeit beschränkt sich die Betreuungsmöglichkeit nicht nur auf das Pflegeheim oder die häusliche Pflege. Eine weitere Möglichkeit bietet die Tagespflege, die für viele Patienten und Angehörige die perfekte  Alternative darstellt – die aktuelle Wohnsituation bleibt so, wie sie bisher war und dennoch ist eine einfühlsame und fachkundige Unterstützung im Alltag sichergestellt.


Was ist Tagespflege?

Bei der Tagespflege kommen Menschen mit Hilfebedarf in einer Einrichtung zusammen und werden  tagsüber von Pflegepersonal betreut. Am Abend kehrt jeder Patient wieder ins eigene Zuhause zurück, um die Nacht in den gewohnten vier Wänden  zu verbringen. Das hat einige Vorteile: Die betreute Gruppe bietet den Patienten tägliche Gesellschaft, einen strukturierten Tag und viele aktivierende Angebote, die der Erhaltung der eigenen Fähigkeiten dienen.


Für wen kommt die Tagespflege in Frage?

Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind, weil sie ihren Alltag nicht mehr alleine meistern können, haben die Wahl zwischen verschiedenen Betreuungsmöglichkeiten. Vielleicht kann dabei von vorn herein schon die eine oder andere Möglichkeit ausgeschlossen werden: Ein Pflegeheim mag vielleicht gar nicht zur Diskussion stehen – verständlich, die gewohnte Umgebung  bietet Halt, ein wichtiger Wohlfühlfaktor. Deshalb kann es auch als Eingriff in die Privatsphäre empfunden werden, wenn sich plötzlich jeden Tag fremde Menschen in den eigenen vier Wänden aufhalten – auch wenn dieses Pflegepersonal natürlich zum Wohle des Patienten da ist. In solch einem Fall bietet die Tagespflege eine passende Alternative sowohl für Betroffene als auch für  Angehörige: Der Patient muss nicht aus seiner Wohnung ausziehen und berufstätige Angehörige können entlastet werden.


Unsere Philosophie:

Selbstverständlich unterstützen wir unsere Patienten bei allen Belangen des Alltags – immer individuell abgestimmt auf die Konstitution des Betroffenen. Uns ist es aber genauso wichtig, auch Gesprächspartner und Anlaufpunkt bei Fragen und Sorgen zu sein – sowohl für Patienten als auch für Angehörige. Wir helfen gerne weiter und stehen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.


So sieht unser Tag aus:


Frühstück
Mittagessen
Kaffee / Tee / Säfte
Täglich wechselnde Beschäftigungsangebote, wie z. B. Gedächtnistraining, Bewegungsübungen etc.


Alles Wichtige im Überblick:
 

  • Unsere Gruppe bietet Platz für 12 Menschen mit Hilfebedarf
  • Wir haben Mo - Fr von 8.00 - 16.00 Uhr geöffnet
  • Sie können auch einzelne Tage buchen
  • Unser Pflegeteam umfasst examinierte Pflegekräfte, Betreuungs- und Hauswirtschaftskräfte
  • Wir betreuen Patienten mit Pflegegrad 1-5
  • Unser Team bietet Hilfestellung bei der Beantragung von Leistungen der Kostenträger
  • Sie haben die Möglichkeit, einen kostenlosen Probetag wahrzunehmen

 

Ihre Hausleitung (Kontakt/Anfahrt)